Online: „Die DDR im Archiv“

Das aktuelle Heft widmet sich den DDR-Beständen des Bundesarchivs, dem Stand von Zugang und Forschung und blickt zurück auf die Wendezeit im zentralstaatlichen Archivwesen.

Welche Bestände würden Sie empfehlen oder besonders hervorheben? Das haben wir die zuständigen Kolleginnen und Kollegen gefragt; entstanden ist ein anregendes Bild der breiten Überlieferung verschiedener Archivaliengattungen zur DDR-Geschichte im Bundesarchiv. Ebenso thematisiert werden die rechtlichen Zugangsmöglichkeiten zu zivilen und militärischen DDR-Unterlagen im Vergleich zum Archivgut der Stasi. In einem Gast-Essay wird die Frage nach offenen Forschungsansätzen und Desideraten der Forschungslandschaft zur DDR-Geschichte behandelt. Rückblicke auf die Wendezeit, in der die Sicherung der Überlieferung des untergehenden Staates eine besondere Aufgabe war, schließen sich an. Eine Zusammenfassung mehrerer Interviews mit ehemaligen DDR-Archivarinnen und -Archivaren, die damals zu Bundesarchiv-Kolleginnen und -Kollegen wurden, rundet das Heft ab.

Inhalt: Weiterlesen

Kirchener Heimatverein betreut ein ausgewachsenes Archiv

„Wenn die Menschen in Kirchen und Umgebung an den Kirchener Heimatverein denken, dann fällt ihnen zuerst das Museum im alten Kirchener Ortsteil Inken ein und dann natürlich der Heimattag mit seinen vielfältigen Angeboten des Zusammenseins, Erlebens und Genießens. Manche weisen auch auf das gerade wieder erschienene Heimatblatt hin und auf die eine oder andere Veranstaltung der Heimatgeschichtler – aber dann ist meistens Schluss. Dabei stemmt der Heimatverein laut eigener Presseinfo seit etlichen Jahren eine zweite Mammutaufgabe: das Archiv der Stadt Kirchen.

„Es war ja anfangs nur eine lose Sammlung interessanter Dokumente, Zeitschriften oder Bücher, doch inzwischen hat sich die Angelegenheit zu einem echten Archiv ausgewachsen“, erklärt Vorsitzender Hubertus Hensel. „In den Regalen lagert längst eine Fülle von Dokumenten, ob Briefe, Urkunden, Rechnungen, Fotos und wichtige Schriften, die quasi das Gedächtnis der hiesigen Region darstellen.“ Dazu gehören auch die Akten, die ehemals noch im Rathaus gelagert wurden. Auch der Aktenbestand der Verbandsgemeinde fand seinen Weg in die speziellen Kartons des Archivs, das sich seit einigen Jahren ausschließlich im Museum befindet. Weiterlesen

Online: „Unsere Archive“ Heft 65 (2020)

Mitteilungen aus den rheinland-pfäzischen und saarländischen Archiven

Link zur PDF-Datei

Die Kolleg*innen aus dem benachbarten Bundenland geben auf 20 Seiten einen Zwischenbericht über die Auswirkungen der Pandemie auf die Archive und auf die Archivierenden. Für die Region Siegerland ist der Beitrag „Vom Heimatmuseum „Schloss Hachenburg“ zur Ausstellung „HACHENBURG Anno Domini 1314“ im historischen Gewölbekeller“von Jens Friedhoff interessant.

s. a. https://www.compgen.de/2020/11/unsere-archive-nr-65-2020-aus-rheinland-pfalz-und-dem-saarland/

Köln: Historisches Archiv weitgehend fertiggestellt

Gebäudetechnik geht nach und nach in Betrieb – Schlussabnahmen folgen

© Martina Goyert
Lesesaal


Rund elf Jahre nach dem Einsturz des Historischen Archivs in der Kölner Südstadt ist der Neubau am Eifelwall für das Historische Archiv und das Rheinische Bildarchiv wie vorgesehen weitgehend fertiggestellt. Um die nächsten Schritte vorbereiten zu können hat in dieser Woche zwischen der städtischen Gebäudewirtschaft und den künftigen Nutzern eine Begehung der Räumlichkeiten stattgefunden. Anhang eines so genannten „Raumbuchs“, in dem die Flächen, Räume und technischen Sonderanforderungen für ein solch spezielles Gebäude beschrieben sind, erfolgten die Absprachen vor Ort.

Die Gebäudetechnik wird nun nach und nach in Betrieb genommen und einreguliert, so dass für einen technischen Nutzungsbeginn im Frühjahr 2021 insbesondere die verschiedenen Raumklimazonen hergestellt sind. Nach der baulichen Fertigstellung müssen dann noch die Übergabe des Gebäudes und die notwendigen Bauabnahmen erfolgen. Der genaue Bezugstermin für das neue Gebäude wird noch festgelegt.

Oberbürgermeisterin Henriette Reker: Weiterlesen