„Das Stumme Loch“ – eine Siegener Sage

„Das Ende des Fürsten Hyazinth“ von Bernhard Görnig
Sprecher: Matthias Heyl
Grafik: Anja Klukas
Produktion: Reiner Bäcker

Wiki-Seite zum Projekt

Zu Wilhelm Hyazinth auf siwiarchiv:

Wilhelm Hyazinth von Nassau-Siegen – Zeugenverhör aus dem Hessischen Hauptstaatsarchiv Wiesbaden
Die Karten auf den Tisch… Kurioser Aktenfund

s. a. Stadtarchiv Siegen, Blick in die Bestände, Siegel des Wilhelm Hyazinth Fürst zu Oranien und Nassau-Siegen

Neben dem Hessischen Hauptstaatsarchiv, dem Landesarchiv, Abt. Westfalen (Bestand Fürstentum Siegen, Oranien-Nassauische Behörden, Zentralbehörden in Dillenburg, Mittelrheinische Reichsritterschaft) und dem Stadtarchiv Siegen verwahren auch das Landesarchiv Baden-Württemberg, Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein, das Landesarchiv Nordrhein-Westfalen. Abteilung Rheinland (Bestand Kurköln),  das Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz (I. HA GR, Rep. 64 Oranische Erbschaft , I. HA Rep. 81 Köln), das Landesarchiv Sachsen-Anhalt (Gutsarchiv Goseck) und das Österreichische Staatsarchiv (Bestände Reichshofrat und Reichskanzlei) einschlägige Archivalien zu diesem Fürsten.

Literatur (in Auswahl):
Johannes ARNDT, Der Konflikt zwischen Wilhelm Hyazinth Fürst von Nassau-Siegen und seinen Untertanen 1700-1743 in der zeitgenössischen Medienöffentlichkeit, in: Siegener Beiträge 19 (2014), S.62-91
Hans Joachim BEHR: „Zu rettung deren hart getruckten Nassaw-Siegischen Unterthanen“ – Der Niederrheinisch-Westfälische Kreis und Siegen im 18. Jahrhundert [Die Zeit der Reichskommissionen des Hauses Nassau-Siegen (1707–1742)], Jahrbuch für Westfälische Kirchengeschichte 85 (1991),S. 159-184
Hans Joachim BEHR: Siegener Bürger baten um Hilfe. Siegen, Kurköln und der Niederrheinisch-Westfälische Kreis im 18. Jahrhundert, in: Siegerland Band 68, Heft 1/2 (1991), Seite 29-38
Christian BRACHTHÄUSER: Oranien, Preußen, Neuenburg. Nassau-Siegen und der Erbschaftsstreit um das Fürstentum Neuchâtel, Groß-Gerau 2010
Christian BRACHTHÄUSER: Le Prince Regent d´Orange“– Wilhelm Hyazinth Fürst zu Oranien und Nassau-Siegen (1667-1743), Gross-Gerau 2010
Christian BRACHTHÄUSER: Der Polyhistor Heinrich Günther von Thulemeyer (1642 – 1714). Ratspräsident und Advokat von Wilhelm Hyazinth Fürst zu Oranien und Nassau-Siegen (1667 – 1743). Ein Beitrag über den oranischen Sukzessionsstreit (1702 – 1732), in: Siegerland, Jg. 88 (2011), Heft 1, S. 21-32
Christian BRACHTHÄUSER: Franz Josef Erbprinz von Oranien und Graf zu Chalon (1689-1703). Ein vergessener Repräsentant der katholsichen Dynastie Nassau-Siegen, in: Siegener Beiträge 17 (2012), S. 54–92
Christian BRACHTHÄUSER: Monseigneur le Comte de Chalon. Der oranische Erbfolgestreit (1702 – 1732) und das Haus Nassau-Siegen in: Nassauische Annalen Band 122 (2011), Seite 121-155
Christian BRACHTHÄUSER: Monseigneur, mon três honoré pere!: Patronage oder Provokation? Der Fürstenstuhl der Marienkirche zu Siegen und die Hintergründe der Adoption von Karl Philipp Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg-Bartenstein (1702-1763) durch Wilhelm Hyacinth Fürst zu Oranien und Nassau-Siegen, in: Nassauische Annalen, Jg. 133 (2022), S. 75-117
Helmut BUSCH: Gewerke Friedrich Flender vor der Haardt. Opfer fürstlicher Willkür [enthauptet 1707 von Wilhelm Hyazinth Fürst zu Oranien und Nassau-Siegen auf dem Hasengarten des Oberen Schlosses], in: Siegerland 84, Heft 1 (2007), S. 9-18
Robert von ERDBERG: Friedrich Flender. Historisches Drama aus Siegens Vergangenheit. Siegen 1893
Hans-Martin FLENDER: Willkür im Dienst des Glaubens. Friedrich Flender von der Hardt starb 1707, in: Siegerländer Heimatkalender 2008, S. 143-148
Stephan GÖBEL:Der Mann, der den Flender gab. Robert von Erdberg-Krczenciewski (1866-1929) war Vordenker der deutschen Volkshochschulen und Volksbüchereien. In jungen Jahren inszenierte er ein Historienstück in Siegen, in: Siegerland Band 84 Heft 2 / 2007, S. 161-168
Stephan GÖBEL: Die Unruhen unter katholischer Herrschaft in Stadt und Land 1706/1707. Anmerkungen zur Bibliografie, Chronologie und Genealogie, in: Band 84, Heft 1 (2007), Seite 19-29
Stephan GÖBEL: Eine Enthauptung in Siegen des 18. Jahrhunderts. Demonstration und Demontage fürstlicher Macht. Vortrag zum 300. Todestag von Friderich Flender vor der Hardt, gehalten am 29. März 2007 zum Auftakt des „Siegener Forums“, in: Siegener Beiträge 12 (2007), S. 25-54
Wilhelm GÜTHLING: Märtyrer und Freiheitskämpfer. Abschiedsbrief des Friedrich Flender vom Jahre 1707 in erweiterter Fassung, in: Unser Heimatland 1956, S. 58-59
Wilhelm GÜTHLING: Friedrich Flender vor der Haardt. Ein Vorkämpfer bürgerlicher Freiheit, in: Aus dem Siegerland 7, Heft 3 (1957), S. 5-6
Andreas KALIPKE: Verfahren im Konflikt: Konfessionelle Streitigkeiten und Corpus Evangelicorum im 18. Jahrhundert, Münster 2015
Ernst Friedrich KELLER: Fürst Wilhelm Hyacinth von Nassau-Siegen, Prätendent der oranischen Erbschaft, seine Regierung und seine Zeitgenossen. In: Nassauische Annalen Bd. 9, 1868, S. 49-122
Alfred LÜCK: Siegen und Nederland, Siegen 1967, S. 134 – 148
Friedhelm MENK: Wilhelm Hyazinth, Fürst zu Oranien und Nassau-Siegen 1667 – 1743, in: Siegerland Bd. 47 (1970), S. 84 – 88
NN: Nassau-Siegen unter Kölner Zwangsverwaltung, in: Unser Heimatland Band 48 (1980), Seite 151-152
NN: Fürstenwillkür im Siegerland vor 300 Jahren, in: Unser Heimatland Band 57 (1989), Seite 95
NN: Blutiger Überfall auf das kleine Dorf Obernau. 1707 ließ der Schlosskommandant des Siegener Fürsten Wilhelm Haycinth den Ort plündern, in: Unser Heimatland Band 75 (2007), S. 93-96
Rouven PONS: Wenn Skandale scheitern. Die vergebliche Suche des Hauses Nassau-Siegen nach Öffentlichkeit (1700-1743), in:Alexander Jehn, Andreas Hedwig, Rouven Pons (Hrsg.): Hessische Skandale. Medien, Gesellschaften und Normkonflikte, Wiebaden 2021, S. 108-120
Otto RENKHOFF: Nassauische Biographie. Kurzbiographien aus 13 Jahrhunderten, Wiesbaden 1992 [Nr. 3075]
Werner TROßBACH: Fürstenabsetzungen im 18. Jahrhundert, in: Zeitschrift für historische Forschung Band 13, Heft 4 (1986), Seite 425-454

Ein Gedanke zu „„Das Stumme Loch“ – eine Siegener Sage

  1. Pingback: „Das Stumme Loch“ – eine Siegener Sage über Wilhelm Hyazinth von Nassau – Archivalia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.