Literaturhinweis: „Städte- und Gemeinderat“ 11/2019 des StGB NRW

Das Heft November 2019 der Zeitschrift STÄDTE- UND GEMEINDERAT ist das monatlich erscheinende Verbandsorgan des Städte- und Gemeindebundes Nordrhein-Westfalen (StGB NRW) hatte einen Archiv-Schwerpunkt mit folgenden Beiträgen:
Mark Steinert: Novellierung des Landesarchivgesetzes NRW, S. 6 – 8
Stefan Sudmann: Das Berufsbild des Archivars, S. 9 – 11
Jan Fallack: Der Arbeitskreis „Archive“ des Städte- und Gemeindebundes NRW, S. 12 – 13
Wilhelm Grabe, Hans-Jürgen Höötmann: Die Landesinitiative Substanzerhalt der NRW-Landesregierung, S. 14 – 16
Birgit Geller, Gunnar Teske: Bestandserhaltung durch vorbeugende konservatorische Maßnahmen, S. 17 – 19

Yvonne Bergerfurth: Digitale Langzeitarchivierung als Herausforderung für kommunale Archive, S. 20 – 22
Christiane Bröckling, Andreas Weinhold: Die Initiative „Bildungspartner NRW – Archiv und Schule“, S. 23 – 24
Sabine Eibl: Ehrenamtliche Beteiligung in Archiven, S. 26 – 28
Erik Kleine Vennekate: Das Online-Portal „zeit.punktNRW“, S. 30 – 32
Christian Altena: Das „Archivale des Monats“ am Beispiel des Stadtarchivs Stolberg, S. 33 – 34
Quelle: StGB NRW, Seite „Städte- und Gemeinderat“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.