Freudenberg: Kirchensanierung aktuell: Geheimnisvolle Nische gefunden.

Dr. Roland Pieper aus Münster, einer der beiden Bauhistoriker, erläutert einem WDR-Reporter die Bedeutung des Fundes.

Pastor Ijewski: „Ich bin begeistert über diese Entdeckung. Sie ist eine kleine historische Sensation, weil von diesen Raum voher niemand etwas wusste. Die Nische ist ideal für Kirchenkaffee nach dem Gottesdienst oder Empfänge nach Konzerten oder Ausstellungen. Die Entdeckung war ein kleiner Zufall, der Nutzen für unsere Gemeindearbeit ist richtig groß!

Natürlich bedeutet die Herrichtung der Nische auch Mehrkosten, ich vermute in einer Höhe von 10.000 €. Deshalb bin ich für Spenden sehr dankbar!“

s. a. WDR Lokalzeit Bericht v. Freitag, 23. April, Westfalenpost (Print) v. 23.4.2021

Quelle: Evangelische Kirchengemeinde Freudenberg, Aktuelles

Weitere Information (mit youtube-Filmen) zur Kirchensanierung

Spendenkonto der Ev. Kirchengemeinde Freudenberg:
Sparkasse Siegen | IBAN: DE68 4605 0001 0070 0022 25
Stichwort: Kirchensanierung

Ein Gedanke zu „Freudenberg: Kirchensanierung aktuell: Geheimnisvolle Nische gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.