CD-Hinweis: Eberhard Katz

Zum 90. Geburtstag des Kreuztaler Tenors Eberhard Katz hat das Hamburger Archiv für Gesangskunst ein CD-Box wieder herausgegeben, die u.a. Partien des Sängers aus folgenden Werken enthält:
Beethovern: Fidelio
Weber: Der Freischütz
Lortzing: Undine
Verdi: Macbeth, Troubadour, Requiem
Wagner: Lohengrin, Walküre, Holländer, Tannhäuser, Parsifal
Mussorgsky: Boris Godunow
Richard Strauss: Salome, Rosenkavalier
Busoni: Turandot
Offenbach: Hoffmanns Erzählungen
Smetana: Verkaufte Braut

Link zum Wikipedia-Eintrag Eberhard Katz

1 thought on “CD-Hinweis: Eberhard Katz

  1. Eberhard Katz war der jüngere Bruder des ersten Ehemannes meiner Mutter, Helmut Katz (1919-1945). Er wurde 1954 mein Pate. Nachdem es mich beruflich ins Rheinland verschlug, habe ich ihn und seine Familie oft in Rösrath besucht. Es war mir eine Ehre, ihm zu seinem 90. Geburtstag, den er ja selbst nicht mehr feiern konnte, einen kleinen Artikel in der Wikipedia zu widmen. Da gehörte er schon längst hin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.