Musiktipp: Adolf Busch: Mozart Aufnahmen (1937 – 1951)

Das Label Pristine Classical legt mit dieser CD Mozart-Aufnahmen Adolf Buschs vor. Wolfgang Amadeus Mozart zählte neben Johann Sebastian Bach zu den Lieblingskomponisten Buschs. Folgende Werke sind zu hören: MOZART Violinkonzert Nr. 4 MOZART Violinkonzert Nr. 5 MOZART Klavierkonzert Nr. … Weiterlesen

Konzert: „Hommage an Adolf Busch“

31.01.2019, 20:00 Uhr Gebrüder-Busch-Theater, Bernhard-Weiss-Platz 6, Hilchenbach-Dahlbruch Busch Trio: Mathieu van Bellen: Violine, Ori Epstein: Violoncello, Omri Epstein: Klavier Franz Schubert: Notturno für Klavier, Violine und Violoncello Es-Dur D 897 Adolf Busch: Klaviertrio a-Moll op.15 Antonin Dvorák: Klaviertrio Nr. 1 … Weiterlesen

Heute vor 125: Geburtstag Adolf Busch – „ein gradliniger Querkopf“

Biographische Netzfundstücke Adolf Busch 8. August 1891 geboren in Siegen 1901 erster Violinunterricht 1902–1909 Studium am Kölner Conservatorium bei Professor Willy Hess, Professor Bram Eldering und Professor Fritz Steinbach, unterstützt durch das Düsseldorfer Ehepaar Schmitz-Scholl 1908 erste Begegnung mit Max … Weiterlesen

Denkmal für Adolf und Fritz Busch in Siegen

Seit dem 5. Oktober 2017 stehen zwei neue große Betonfiguren der Künstlerin Christel Lechner am Siegufer in Siegen. Presseresonanz auf das Denkmal: Siegener Zeitung, 5.10.2017 Siegerlandkurier, 5.10.2017 Westfälische Rundschau, 5.10.2017 Einträge zu Adolf Busch auf siwiarchiv Einträge zu Fritz Busch … Weiterlesen

Brüder-Busch-Figuren gehen auf Reisen

Die seit 2017 oberhalb der Treppenanlage am Siegufer beheimateten Figuren der in Siegen geborenen Musiker-Brüder Fritz und Adolf Busch sind mit Hilfe der städtischen Grünflächenabteilung demontiert und zur fachgerechten Restaurierung nach Witten gebracht worden. Dort sollen sie im Auftrag von … Weiterlesen

Musiktipp: Fritz Buschs amerikanische Beethoven-Aufnahmen 1942–1950

„Rechtzeitig zum 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens am 17. Dezember schließt Pristine Audio seine Gesamtschau der Sinfonien des Jubilars unter der Leitung von Fritz Busch mit den Sinfonien Nr. 1 und 5 aus Chicago bzw. New York ab, zusammen mit … Weiterlesen

Musikhinweis: Busch-Quartet spielt Beethovens Streichquartette

Zusammenarbeit des Max-Reger-Instituts mit dem Label Pristine Audio Das Busch-Quartett – Adolf Busch, Violine, Bruno Straumann, Violine, Hugo Gottesmann, Bratsche, Hermann Busch, Cello – spielte 1951 die Beethoven-Streichquartette 1, 9, 13 und 14 sowie Mendelsohns Capriccio in e-Moll. Quelle: Pristine … Weiterlesen

Heute vor 90 Jahren: Heinrich Busch gestorben

Pianist, Organist, Komponist und Regerschüler Heinrich Johann Wilhelm Busch (* 28. Juni 1900 in Siegen; † 8. Januar 1929 in Duisburg[1]) „ …. Ein jüngerer Bruder Heinrich, der gleichfalls Musiker geworden war, starb sehr früh; er hatte eine Reihe Lieder … Weiterlesen