Zeitschrift “Siegerland” Band 1/2019 erschienen

Inhalt:

Jens Murken: Selbstverwaltung und Gestaltung auf der Mittelebene. 200 Jahre evangelischer Kirchenkreis Siegen, S. 3 – 33
Veronika Albrecht-Birkner: Die Auswirkungen der preußischen Unionsbestrebungen auf den Kirchenkreis Siegen, S. 34 – 48
Horst Grafe: Die Wittgensteiner Straße – eine preußische Chaussee. Teil 1. S. 49 – 57
Alfons Bender: Die Friedrichshütte Herdorf – eine Siegerländer Unternehmensgeschichte im Spannungsfeld mächtiger Ruhrkonzerne, S. 58 – 71
Wilfried Lerchstein: Hermann Kuhmichel und sein Werk im Netpherland, S. 72 – 85
Rouven Pons: Das Siegerland: lokal – regional – global Rekonstruktion des Alten Dillenburger Archivs abgeschlossen, S. 86 – 94
Gerhard Moisel: Zur Geschichte der Familienforschung im Siegerland. Ein Rückblick anlässlich der Auflösung der Familienkundlichen Arbeitsgemeinschaft im Siegerländer Heimat- und Geschichtsverein, S. 95 – 100
Gerhard Moisel: Siegerrländer Familienkunde (23). Jahresbericht 2018/2019 der Familienkundlichen Arbeitsgemeinschaft, S. 101 – 103
Karl Heinz Gerhards: Laudatio aus Anlass der Verabschiedung von Gerhard Moisel als Leiter der Familienkundlichen Arbeitsgemeinschaft im Siegerländer Heimat- und Geschichtsvereins am 8. März 2019, S. 104 – 106
Arbeitsberichte Vorstand (Helmut Bruch), S. 107 – 108
Rezensionen S. 109 – 111

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.