SOS für Pergament, Papier & Bytes

8. Nationaler Aktionstag für die Erhaltung schriftlichen Kulturguts
Samstag, 6.10.2012, 10.00-18.00 Uhr, Bayerische Staatsbibliothek München

Unter dem Motto “SOS für Pergament, Papier & Bytes” lädt die Bayerische Staatsbibliothek alle interessierten Bürgerinnen und Bürger und die Fachöffentlichkeit am Samstag, 6. Oktober 2012 in der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr herzlich zum 8. Nationalen Aktionstag für die Erhaltung schriftlichen Kulturguts ein. Die Veranstaltung der Allianz Schriftliches Kulturgut Erhalten findet in Kooperation mit Partnern wie dem Bayerischen Hauptstaatsarchiv, dem Stadtarchiv München, dem Buchbindergewerbe sowie Anbietern innovativer Scantechnologien statt. Die Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts (KEK) und das Kompetenznetzwerk für Langzeitarchivierung nestor wirken bei der Gestaltung des Aktionstags ebenfalls mit.

Es erwartet Sie neben der Möglichkeit zum fachlichen Austausch ein abwechslungsreiches Programm rund um das Thema Bestandserhaltung mit interessanten Vorträgen, einer begleitenden Ausstellung, zahlreichen Führungen und einem attraktiven Mitmach-Programm für Groß und Klein. Archivare, Bibliothekare, Buchbinder und Restauratoren geben Einblicke in ihre praktische Arbeit und erläutern Schädigungen an Originalmaterialen sowie präventive, konservatorische und restauratorische Maßnahmen der Erhaltung. Es wird gezeigt, wie Handschriften, Druckwerke und Bilder mittels modernster Scantechnologie digitalisiert und im Web in vielfältigen Formen präsentiert werden. Zudem erklären Experten in anschaulicher Form, welche Vorkehrungen getroffen werden können, um digitale Texte und Bilder langfristig benutzbar zu halten.

Das ausführliche Programm finden Sie unter: http://www.bsb-muenchen.de/Einzeldarstellung.406+M5c15ac7131d.0.html

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir würden uns freuen, Sie am 06.10.2012 in München begrüßen zu können.

Kontakt:
Fachliche Fragen
Klaus Kempf
Tel.: 089/28 638 2300
klaus.kempf@bsb-muenchen.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Schnitzlein
Tel.: 089/28 638 2429
peter.schnitzlein@bsb-muenchen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.