Literaturhinweis zur Geschichte des Jung-Stilling-Denkmals in Hilchenbach

Johannes Burkardt legt im Jahrbuch für Westfälische Kirchengeschichte, Band 112 (2016), mit seinem Aufsatz „Der Bau des Jung-Stillings-Denkmals in Hilchenbach (1836-1872)“ eine umfangreiche und lesenswerte Studie vor (S. 183-297).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.