Dr. Patrick Sturm seit 1. April neuer Stadtarchivar

Angekommen im KrönchenCenter: Dr. Patrick Sturm hat am 1. April 2019 die Leitung des Stadtarchivs Siegen übernommen. Damit tritt er die Nachfolge von Ludwig Burwitz an, der Ende März in den Ruhestand eingetreten ist.

Erster Überblick über die Bestände des Archivs: Der für Kultur zuständige Beigeordnete Arne Fries und Astrid Schneider, Leiterin der Kulturabteilung, begrüßten Dr. Patrick Sturm (Mitte) als neuen Leiter des Stadtarchivs Siegen. (Foto: Stadt Siegen)

Der Historiker, Jahrgang 1983, wechselte vom Stadtarchiv Pforzheim, dessen stellvertretende Leitung er seit 2017 innehatte. Unter anderem war er dort für die digitale Langzeitarchivierung sowie die amtlichen und nichtamtlichen Provenienzbestände verantwortlich. Zuvor war Dr. Patrick Sturm beim Stadtarchiv Karlsruhe als wissenschaftlicher Archivar und Leiter des Projekts “Rettung historischer Bauakten, digitale Langzeitarchivierung, Dokumentationsprofil” tätig.

Seine Promotion erlangte der Historiker mit Forschungsschwerpunkten im Spätmittelalter und in der Frühen Neuzeit im Jahr 2012 an der Philipps-Universität Marburg, wo er auch sein Magisterstudium absolvierte. Das anschließende Referendariat für den höheren Archivdienst schloss Dr. Patrick Sturm beim Landesarchiv Baden-Württemberg ab.

Für seine Arbeit im Stadtarchiv Siegen hat sich der neue Stadtarchivar die fachliche Weiterentwicklung des Angebots für historisch interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie eine enge Zusammenarbeit mit der Verwaltung zum Ziel gesetzt. „Dabei gilt es insbesondere die Weichen zu stellen, um das Stadtarchiv für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu rüsten und in das digitale Zeitalter zu führen“, sagt Dr. Patrick Sturm.
Quelle: Stadt Siegen, Pressemitteilung vom 24.04.2019

Link zur archivwissenschaftlichen Transferarbeit “Elektronische Post in der Behörde E-Mails im Spannungsfeld von Schriftgutverwaltung und archivfachlichen Anforderungen” (2015) von Dr. Patrick Sturm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.