“Siegerland” 2/2013 erschienen

Inhalt:
Andreas Bingener: Die Auseinandersetzungen zwischen dem Kölner Erzstift und den Grafen von Nassau im nördlichen Siegerland im 13. und 14. Jahrhundert, Seite 131
Jens Friedhoff: Die von Walderdorff und ihre Fehde gegen Graf Otto II von Nassau 1350/1351, Seite 163
Gerhard Beck: Die Fehden der “Selbacher” aus Zeppenfeld im Spätmittelalter, Seite 177
Frank Neumann: Raubrittertum im Siegerland?, Seite 190
Thomas Poggel: Das Verhältnis frühneuzeitlicher Territorien – Der kurkölnische Drost Kaspar von Fürstenberg (1545 – 1618) und das benachbarte Siegerland, Seite 199
Detlef Metz: Zur Geschichte des Heidelberger Katechismus im Siegerland, Seite 213
Horst Grafe: Die Kreuztaler Hütte und die Geschichte von Eisen und Stahl, Seite 230
Günter Dick: Metallbildhauer Prof. Otto Sticht (1901 – 1973) Ein Künstler ohne Fortune?, Seite 244
Cornelia Becker-Bartscherer, Erika Pithan und Cordula Siebel: Heinz Schulze – eine seltene Verbindung von Fotografie und Fliegerei, Seite 268
Gerhard Moisel: Siegerländer Familienkunde (17), Seite 276
Vereinsnachrichten Seite 281
Rezensionen Seite 284

Bezug: € 9,50 im Buchhandel, den Geschäftsstellen der Siegener Zeitung und in der Geschäftsstelle

Quelle: Homepage Siegerländer Heimat- und Geschichtsverein, Homepage

Ein Gedanke zu „“Siegerland” 2/2013 erschienen

  1. Pingback: Günter Dick, St. Augustin: Metallbildhauer Prof. Otto Sticht (1901-1973) – | siwiarchiv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.