„Forschungsstelle Siegerland“ gegründet

“Im Mai 2012 haben 13 Forscherinnen und Forscher der Philosophischen Fakultät der Universität Siegen unter der Leitung von Dekanin Prof. Dr. Petra Vogel einen Forschungsverbund gegründet, der sich dezidiert mit Siegen und dem Siegerland beschäftigt.
Die Forschungsstelle Siegerland knüpft an jene Forschungsstelle gleichen Namens an, die von 1958 bis etwa 2001 unter der Trägerschaft der Stadt Siegen und unter der Leitung mehrerer Direktoren des Siegerlandmuseums existierte.
Ziel der neu gegründeten Forschungsstelle ist die Bündelung von Projekten unter einem Dach, die sich in ihrer Forschung mit dem Siegerland als einer in mehrfacher Hinsicht einmaligen Kulturregion beschäftigen. Dazu gehören zur Zeit Projekte und Themen wie ein Sprachatlas, Pietismusforschung und Gemeinschaftsbewegung, Heiratsmigration, Industriegeschichte, Strukturwandel und demographischer Wandel der Region, Tourismuswerbung, Arbeitgeberverband, Fürsorge, Amateurfotografie und -filme im Siegerland sowie „Becher“-Häuser.”

Quelle: http://www.wirsiegen.de/2012/06/forschungsstelle-siegerland-gegruendet (22.06.2012)

Ein Gedanke zu „„Forschungsstelle Siegerland“ gegründet

  1. Pingback: Forschungsstelle Siegerland | siwiarchiv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.