Veranstaltungshinweis: Kinofilm “Im Labyrinth des Schweigens”

Montag, 04.07.16; 20 Uhr im Viktoria-Filmtheater in Hilchenbach-Dahlbruch
Eine Veranstaltung der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegerland e. V.

Inhaltliche Informationen zum Film:

Im Labyrinth des Schweigens, (D 2014, 123 Min., FSK 12)
“Als der Staatsanwalt Johann Radmann (Alexander Fehling) 1958 zufällig auf die Spur von
NS-Verbrechern stößt, die unbehelligt inmitten der Gesellschaft leben, beginnt er Beweise zu sammeln. Die Mühe zahlt sich aus: 1963 beginnen in Frankfurt die Auschwitz-Prozesse.”
„Ein ganz außergewöhnlicher, sehr spannender, sehr berührender, sehr wichtiger Film!“ (Programmkino.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.