„Siegerland“ Bd. 93 (2016) erschienen

Ein weitreichendes Themenspektrum deckt auch dieser Band ab:
Zur steinzeitlichen Archäologie im Siegerland äußert sich Michael Baales. Andreas Bingener schreibt zur Geschichte des historischen Tiergarten in Siegen. Traute Fries nähert sich in ihrem Beitrag den Kreuztaler Schriftsteller Adolf Wurmbach. Horst Grafe arbeitete die Geschichte der Eisenbahn der Kreuztaler Hütte. Der Kunstmaler Willi Schütz (1914 – 1995) steht im Mittelpunkt der Betrachtungen von Wolfram Martin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.