Fotoarchiv des Heimatvereins Salchendorf

Der Heimatverein Neunkirchen-Salchendorf verfügt über eine beachtliche Sammlung von Fotos, Dias und Filmaufnahmen, die dankenswerter Weise zu einem großen Teil aus der Bevölkerung dem Verein zu Eigentum oder zum Gebrauch überlassen wurden.

Das Arbeitszimmer des Arbeitskreises im Haus Henrichs, Foto: Heimatverein Salchendorf

Die Arbeitsgruppe unter Leitung von Jürgen Uhr arbeitete seit Jahren daran, die bisher in Kartons, Kisten und Ordnern aufbewahrten Medien zu sichten, sortieren, beschriften und sachgerecht zu archivieren. Diese Arbeiten, die sich mehr und mehr als “Mammutprojekt” herausstellten, sind nun weitgehend abgeschlossen. Die vorhandenen Medien werden derzeit in einem weiteren Arbeitsschritt unter neuer Leitung digitalisiert.

Mittel- und langfristig ist geplant, das Archiv der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Zu den Aufgaben des Arbeitskreises gehört es auch, die eigenen Veranstaltungen des Heimatvereines und sonstige besondere Ereignisse mit der Kamera festzuhalten und so das Archiv kontinuierlich zu ergänzen. Dieser Aufgabe hat sich seit vielen Jahren Heimatfreund Fritz Beichler verschrieben. Die Fotos mit Salchendorfer Motiven für die in den Jahren 2014 und 2015 vom Heimatverein herausgegebenen Kalender stammen aus der Kameralinse von Jürgen Uhr, der die Verantwortung über das Archiv im April 2017 an Jens Pfotenhauer übergab. Als eines der Urgesteine im Verein, baute Jürgen Uhr das Fotoarchiv mit auf. Sammeln, Sichten, Zuordnen, Beschriften, Digitaliesieren, Nachbearbeiten und Archivieren. Weit über 20.000 Fotos fasst das Archiv.

Quellen:
1) Heimatverein Salchendorf, Homepage, Arbeitskreis “Foto und Archiv”
2) Heimatverein Salchendorf, Facebook, 11. April 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.