Film: »Siegerland zwischen Gegenwart und Zukunft«

8.11.2019, 19:00, Markt 25, 57072 Siegen, KrönchenCenter, Vortragsraum

»Siegerland zwischen Gegenwart und Zukunft« ist ein 1971 aufwendig produzierter Farbfilm über das Siegerland. Unter der Regie des bekannten Autors und NDR Mitarbeiters Peter Schier-Gribowsky ließen die Filmemacher kaum eine Gemeinde der Region aus. Neben einem spannenden Einblick in die Lebens- und Arbeitswelt lassen insbesondere die Landschafts-, Stadt-und Dorfansichten, aber auch die Mode und Fahrzeuge den eigentümlichen Charme der 70er Jahre wieder lebendig werden.

»Siegerland zwischen Gegenwart und Zukunft« ist aber auch als »Flick-Film« bekannt. Die Friedrich Flick GmbH war 1971 Auftraggeber und Finanzier und stellte mit 300.000 D-Mark ein für damalige Verhältnisse recht opulentes Budget bereit. Die Entscheidung, den 74-minütigen Beitrag als nächsten Teil der mundus.tv-Reihe historischer Filme auf DVD herauszubringen, fiel deshalb weniger leichter als bei früheren Titeln: »Wir haben lange diskutiert: Kann man diesen Film veröffentlichen?«, sagt Alexander Fischbach von mundus.tv. Ergebnis: »Ja – wenn man darauf hinweist.« Das Booklet enthält deshalb eine »historische Einordnung« des Historikers Dieter Pfau. Der spezielle Hintergrund sei zwar bei der Rezeption zu beachten, nehme aber »dem Film nichts von seiner dokumentarischen und journalistischen Qualität«.

(Texte: mundus.tv)

Um Reservierung wird gebeten
(Telefon 0271 404-3000, E-Mail vhs@siegen.de oder persönlich)

Einlass ab 18.30 Uhr, die Reservierungen werden bis 20 Min. vor Veranstaltungsbeginn zurückgehalten.
Quelle: VHS Siegen, Programm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.