„Burbach in den 40er, 50er und 60er Jahren“

Empfang und Begrüßung * Erzählcafé  * Fotos *
Lesung aus Texten von Burbacher Verfassern* Filmvorführung
Ort: Heimhof –Theater
Eintritt frei! Spenden werden erbeten!
Veranstalter: Kulturbüro Burbach, Senioren-Service und Gemeindearchi

Am Sonntag, dem 19. Februar von 17.00 – 19.00 Uhr laden Burbachs Kulturbüro, Senioren-Service und Gemeindearchiv zum dritten Teil der beliebten Veranstaltungsreihe  „Burbach in den 40er, 50er und 60er Jahren“ ein.
Wieder einmal hat der Film- und Videoclub Burbach zwei alte Filme aufgearbeitet, sodass man in die vergangene Zeit eintauchen kann, einmal mit dem Film „Altenfahrt der Gemeinde Burbach“ von Mikay / Wolfhard Lichtenthäler und „Damals“ ein Filmportrait über Burbach von Johannes Mudersbach. Neben diesen Filmen werden wieder Fotos aus Privatbeständen gezeigt, die von den Gästen in gewohnter Weise erkannt und kommentiert werden können.
Des weiteren wird es eine Lesung geben, bei der Ausschnitte aus Burbacher Biografien vorgetragen werden. Unter anderem geht es um Kindheitserinnerungen aus den 40er Jahren und den Einmarsch der Alliierten in Burbach.
Um 18.00 Uhr wird es eine Pause geben, in der Getränke und ein kleiner Imbiss angeboten werden.

Quelle: http://www.burbach-siegerland.de/standard/page.sys/details/eintrag_id=357/content_id=2012/3.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.