Burbach: Vom Pferdestall zum Lichtspielhaus

“Es atmet den Charme der 50er Jahre: das Heimhof-Theater im siegerländischen Burbach. Eröffnet wurde es 1951 in einem ehemaligen Pferdestall des Dynamit Nobel AG. Im Laufe der Jahre wurde es zu einem Anziehungspunkt für auch international bekannte Schauspieler, Künstler und Cineasten.”

Ein Beitrag von Martina Müller für WDR west.art, 13.11.2012

Angaben zur Geschichte des Theaters auf dessen Homepage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.