100 Jahre Bauhaus – und auch in der Gemeinde Burbach wird gefeiert!

Ein kleines Fest für die ganze Familie am Landhaus Ilse

Das Landhaus Ilse, verwandt mit dem Weltkulturerbe „Haus am Horn“ in Weimar, stellt sich der Öffentlichkeit im Rahmen eines kleinen Festes für die ganze Familie vor. Als großzügige Spende erhielt die Gemeinde Burbach im Jahr 2017 das „Landhaus Ilse“ von dem damaligen Eigentümer-Ehepaar Adenauer.
Das Haus in Burbach wird in seinem derzeitig ursprünglichen Zustand gezeigt, da dies die Geschichte des Hauses am ehesten deutlich macht. In den Räumen rund um den zentralen Wohnraum, welcher dem Landhaus Ilse seinen unverwechselbaren Charakter verleiht, wird es am Festwochenende verschiedene Vorträge angelehnt an das Thema Bauhaus geben.
Am Samstag, 07.09.2019 eröffnet Katrin Mehlich, Kulturbeauftragte der Gemeinde Burbach, um 13 Uhr den Reigen der Vorträge und Führungen mit einer Darstellung „Zur Geschichte des Landhauses Ilse“. Um 14.00 Uhr wird ein Vertreter des Adlerclub Deutschlands die Besucherinnen und Besucher mit dem Vortrag zu „Walter Gropius – ein Architekt als Autodesigner? Die Wiederauferstehung des Gropius Adler erfreuen. In diesem Jahr wird der von Gropius für die Autofirma Adler konzipierte „Standard 8“ wieder auferstehen. Danach wird um 16.00 Uhr Dr. Marlies Obier, Konzeptkünstlerin und Bauhaus-Enthusiastin einen Vortrag zu „Frauen am Bauhaus“ halten. Dabei geht es auch um Alma Siedhoff-Buscher, die in Kreuztal geborene Bauhäuslerin!
Am Sonntag, 08.09.2019 geht es um 13.00 Uhr mit einem Vortrag weiter von Dr. Hans Hanke (LWL): „Das Landhaus Ilse“. Danach gibt es um 15.00 Uhr eine Autorenlesung von und mit Tom Saller, der aus seinem erfolgreichen Bauhausroman „Wenn Martha tanzt“ lesen wird! Auch einen Büchertisch zum Thema Bauhaus und Tom Saller wird es bei diesem Lese-Event geben!

Ein Mal-und Fotowettbewerb mit tollen Preisen rundet das Fest ab. Hier können sich Groß und Klein kreativ ausleben und das Landhaus Ilse von seiner besten Seite zeigen!

Ein kleiner Imbiss und Getränke werden am Landhaus Ilse angeboten!

Ort: Landhaus Ilse (Erzweg 3, 57299 Burbach)
Der Eintritt ist frei!
Veranstalter: Kulturbüro Burbach, Tel. 02736 4588

Quelle: Gemeinde Burbach, Pressemitteilung, 23.8.2019

Ein Gedanke zu „100 Jahre Bauhaus – und auch in der Gemeinde Burbach wird gefeiert!

  1. Pingback: Landhaus Ilse am Tag des offenen Denkmals 2019 | siwiarchiv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.