Vortrag zur ersten Auswanderung aus dem Siegerland nach Amerika

Am Montag, 22. April 2013, 20:00 Uhr, im Kleinen Theater im Kulturhaus Lyz in Siegen, St.-Johann-Straße 18, findet ein Vortrags- und Gesprächsabend “Good bye Siegerland – Vor 300 Jahren erste Siegerländer Gruppenauswanderung über London nach Amerika. Ein Blick zurück und ein Blick auf die heutigen Kontakte mit den amerikanischen  Nachfahren der ersten Siegerländer Einwanderer” mit Fotos, Karten etc. zur spannenden Aus- und Einwanderungsgeschichte  der Siegerländer und die heutige Germanna-Foundation in Virginia u. a. m. statt.
Eingeladen sind alle Interessierten an der Auswanderergeschichte (besonders auch die örtlichen Heimatvereine.
Weitere Informationen enthält diese Einladung: Einladung-PowerPoint-Vortrag_Germanna-Siegerland_22042013
Quelle: Deutsch-Amerikanische Gesellschaft Siegerland-Wittgenstein e. V., 21. März 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.