Vortrag über die Entwicklung von Gewerbe und Industrie in Netphen-Dreis-Tiefenbach

Anlässlich des 25jährigen Bestehens des Heimatvereins “Alte Burg” Dreis-Tiefenbach e. V. wird am Freitag, den 27. September 2013 um 19:00 in der Dreisbachhalle der aus Netphen stammende Regionalhistoriker Peter Vitt diesen bebilderten Vortrag halten. Vitt wird darin unter anderem auf die Firmen Waggon-Union, Oehler&Fick und Kölsch-Fölzer eingehen.
2008 hatte Peter Vitt an der Universität Siegen seine Masterarbeit zur Geschichte der Kleinbahn Weidenau-Deuz vorgelegt.
Quelle: Siegener Zeitung, Beilage “Heimatland” 21.9.2013, S. 41

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.