Video: „Schönes Südsauerland“

Das LWL-Medienzentrum stellt einen Film Paul Kellermanns über den benachbarten Kreis Olpe aus dem Jahr 1970 auf seinem youtube-Kanal zur Verfügung. Die Veröffentlichung lädt zu einem Vergleich mit den Film „Siegerland zwischen Gegenwart und Zukunft“ (1971) ein.

Mehr Informationen:

In der Reihe „Filmschätze“ veröffentlichen wir ausgewählte Dokumentarfilme, Kurz- und Amateurfilme vergangener Jahrzehnte in voller Länge auf YouTube. Charakteristisch für die Filmauswahl ist, dass die „Filmschätze“ Themen aus Westfalen in den Fokus rücken, aus ihrer Entstehungszeit heraus in den Blick nehmen und ein gewisses Zeitkolorit transportieren. Mit ausgewählten Filmen von Paul Kellermann wird die Reihe „Filmschätze“ nun fortgeführt. Der 1905 in Herscheid geborene Filmemacher ist in seiner Schaffenszeit hauptsächlich durch Kultur- und Werbefilme in Erscheinung getreten, von denen die meisten im märkischen Sauerland zu verorten sind. Der Fokus seiner Werke liegt häufig auf den wirtschaftlichen und touristischen Besonderheiten der von ihm portraitierten Teile der Region. In den 1950er Jahren machte sich Kellermann mit einer kleinen Filmproduktionsfirma selbstständig und hatte seinen Durchbruch in seiner Heimatregion im Jahr 1956. Um einen Überblick über seines filmisches Werk zu geben, haben wir die nachfolgenden fünf Filme ausgewählt. Der vierte Teil unserer Filmauswahl führt uns ins „Schöne Südsauerland“, zeigt Städte, Landschaft und Natur im Kreis Olpe und stellt die dem Kreis angehörenden Städte vor. Der Werbefilme aus den 1970ern rückt aber nicht nur lohnende Urlaubsziele ins Bild, sondern auch die prosperierende Wirtschaft in der Region. Eine kurze und informative Anmoderation der Filme liefert Franziska Hackenes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.