Teilnachlass Erhard Krämer im Kreisarchiv

Werbeblatt (Vorderseite) aus: 3.14. (Nachlass Erhard Krämer), A 8

Werbeblatt (Vorderseite) aus: 3.14. (Nachlass Erhard Krämer), A 8

Unterlagen des ersten Vorsitzenden des Kreisjugendringes Siegen wurden vor kurzem dem Kreisarchiv übergebn. Die acht Archiveinheiten dokumentieren die Frühgeschichte des Kreisjugendringes von 1957 bis 1978.

Liste der Archiveinheiten:

A 1
Einladungen und Niederschriften des Jugendwohlfahrtsausschusses des Kreises Siegen                                                           1966 – 1978
Enthält: auch: Niederschriften der Mittelverteilungskommission des Jugendwohlfahrtsausschusses des Kreises Siegen
Bestellsignatur: 3.14. (Nachlass Erhard Krämer), A 1  

A 2
Niederschriften und Rundschreiben des Kreisjugendriing Siegen
1957 – 1960
Bestellsignatur: 3.14. (Nachlass Erhard Krämer), A 2      

A 3
Rundschreiben des Kreisjugendringes                            1958 – 1962
Enthält: auch: Rundschreiben v. Deutscher Bundesjugendring; Landesjugendring; Landkreis Siegen, Abt. Jugendpflege; Kuratorium “Unteilbares Deutschland”, Siegen; Landesjugendamt, Niederschriften des Unterausschusses Jugendpflege des Jugendwohlfahrtsausschusses
Darin: Einladung zur Eröffnung des Gillergerbheims, Juli 1962
Bestellsignatur: 3.14. (Nachlass Erhard Krämer), A 3          

A 4
Schriftverkehr des Kreisjugendringes 1957 – 7.1962, 3.1963 – 5.1965
Bestellsignatur: 3.14. (Nachlass Erhard Krämer), A 4           

A 5
Schriftverkehr des Kreisjugendrings. Ein- und Ausgänge.
6.1957 – 8.1959
Darin: Satzung Bund deutscher Radfahrer (BDR) e. V. (Bund Deutscher Rad- und Mopedfahrer, Frankfurt am Main (1956)Bestellsignatur: 3.14. (Nachlass Erhard Krämer), A 5          

A 6
Einladungen und Niederschriften des Jugendwohlfahrtsausschusses des Kreises Siegen                                                            1964 – 1968
Enthält: auch: Niederschriften der Mittelverteilungskommission des Jugendwohlfahrtsausschusses des Kreises Siegen
Bestellsignatur: 3.14. (Nachlass Erhard Krämer), A 6           

A 7
Niederschriften des Vorstandes des Kreisjugendringes. Niederschriften des Arbeitskreises “Jugend und Heimatpflege” des Kreis- und Stadtjugendringes Siegen.                              1964 – 1968
Enthält: u.a.: Schriftverkehr zu Wanderfahrten
Bestellsignatur: 3.14. (Nachlass Erhard Krämer), A 7           

A 8 Werbematierialien des Kreis- und Stadtjugendringes Siegen
                                                                                            1958 – 1965
Enthält: u. a.: “Kulturveranstaltungen des Kreis- und Stadtjugendringes Siegen” (1958/59); “Die offene Tür” (1960/61); “Von Minna von Barnhelm” bis Sommernachtstraum” im theateranrecht 1960/61 des Kreis- und Stadtjugendringes Siegen”; “Vorhang auf. Theater der Jugendringe” (1961/62); Staatskundliches Jugendseminar Siegerland (Programme v. 60/61 – 65/66; Werbeblatt “Lieber Junge, liebes Mädel ……” (o.D.)
Darin: Satzung des Kreisjugendringes Siegen
Bestellsignatur: 3.14. (Nachlass Erhard Krämer), A 8

Werbeblatt (Rückseite) aus: 3.14. (Nachlass Erhard Krämer), A 8

Werbeblatt (Rückseite) aus: 3.14. (Nachlass Erhard Krämer), A 8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.