Spaziergang “Geschäfte jüdischer Eigentümer in der Oberstadt” in Siegen

Einladung zu einem Sonntagsspaziergang durch die Siegener Oberstadt bis zur Bahnhofstraße ein. Wir beginnen am ehemaligen Kaufhaus Tietz, passieren das Haushaltswarengeschäft von Hugo Herrmann, das Schuhhaus Metropol, das Bekleidungshaus Schiff usw. usw. Unser Spaziergang endet um 17 Uhr in der neu gestalteten Bahnhofstraße beim ehemaligen Putzgeschäft von Samuel Sondermann (heute Sanitätshaus Spickermann).

Treffpunkt: Sonntag, 20.9. um 15.30 Uhr am Eingang des Krönchen Center
Leitung: Klaus Dietermann
Gebühr: 5 €
Dies ist eine Veranstaltung der VHS Siegen in Kooperation mit dem Aktiven Museum Südwestfalen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.