Seltener (?) Gast am Kreisarchiv

huebumm

“Strukturwandelplatz”

Die kabarettistische Rundfahrt des Duos Weigand und Genähr machte am 15. Mai Station auf dem Parkplatz hinter dem Kreisarchivgebäude. Leider konnte ich nicht vernehemen, ob auch das Kreisarchiv erwähnt wurde. Freundlich zugewinkt wurde jedenfalls.

Die Siegener Zeitung berichtet am 17. Mai: ” ….. Die Tour mit dem Hübbelbummler führt kreuz und quer durch Siegen, vorbei an zahlreichen interessanten Orten der regionalen Industriegeschichte. Am Sonntag, 26. Mai, feiert das Angebot unter dem Titel “Stahl und Holz sin’ unser Stolz” Premiere. Begleitet von Gedichten und neckischen Wortspielen auch zu aktuellen Themen, besingen die beiden in ihrem neusten Programm Erz, Eisen, Stahl und Hauberg. …… Zwischen Lÿz und Kreishaus auf dem sogenannten “Strukturwandelplatz” ist Endstation. Am Fuß des Rosterbergs vor dem ehemaligen Lyzeum fügt sich, so die Kabarettisten, die Vergangenheit als Stahlregion und die Gegenwart des Siegerlandes zusammen. In Erinnerungen schwelgend, fordern die beiden abschließend “aber zacko, als Industriedenkmal den Monte Schlacko”……”

s. a. Westfälische Rundschau, 15.5.2013

Ein Gedanke zu „Seltener (?) Gast am Kreisarchiv

  1. Pingback: Broschüre zu Stadtrundgängen und -rundfahrten | siwiarchiv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.