Ausbblick auf die Kulturlandschaft der Kulturregion Südwestfalen

Kulturlandschaft betrachten, bewahren und beleben: Wege zur Erschließung historischer Kulturlandschaft in der Kulturregion Südwestfalen.
Impuls-Tagung

Zeit: am 08.11.2012, von 10.00 bis 16.00 Uhr
Ort: Kreishaus Lüdenscheid, Raum 136

Wunderbare Ausblicke auf die eindrucksvolle historische Kulturlandschaft Südwestfalens bieten sich an vielen erhöhten Stellen der Region. Zoomt man den Blick näher heran, dann offenbart sich erst wirklich die Vielfalt und der sagenhafte Reichturm an schützenswerten Kulturgütern – anfangen von der pompösen Jugendstilvilla bis hin zum bescheidenen Hohlweg.
So vielgestaltig die historische Kulturlandschaft sich zeigt, so unterschiedliche Experten sind auch darum bemüht, die regionale Kulturlandschaft zu bewahren und zu erschließen. Im Rahmen einer kleinen Impuls-Tagung möchten wir Ihnen ausgewählte Akteure auf dem Gebiet der Kulturlandschaftspflege vorstellen,
Angesprochen und eingeladen sind alle Akteure, die sich haupt- oder ehrenamtlich
um die Pflege historischer Kulturlandschaft kümmern.

Ab 10:00 Uhr:

  • Historische Kulturlandschaft bewahren und gestalten: Ansätze, Zielorientierung, Projekte und Unterstützung (seitens) des neu zusammengelegten LWL-Amtes für Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur. Udo Woltering, LWL- Amt für Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur
  • LWL-GeodatenKultur – das Kulturlandschafts-Informationssystem des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe: Vorstellung des Systems. Bernd Milde, LWL-Amt für Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur
  • Historische Kulturlandschaft kommunal entwickeln: Möglichkeiten auf kommunaler Ebene – das Modellprojekt kommunaler Kulturlandschaftsschutz. Michael Höhn, LWL-Amt für Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur
  • Historische Kulturlandschaft museal entdecken: Die Rolle der Museen als Bewahrer und Vermittler historischer Kulturlandschaft. Vorstellung des Leitfaden-Konzeptes „Museen und Landschaft“: Dr. Günther Bernhardt, LWL-Museumsamt

– Mittagspause – Ab 13.30 Uhr:

  • Der Kulturlandschaftsführer: Kurzvorstellung des Vereins „Landschaft lesen lernen in Südwestfalen“ und des Teilprojektes „interkulturelle Kulturlandschaftsführer/innen“. Sabine Risse, Landschaft lesen lernen in Südwestfalen
  • Die Südwestfälische Kunstlandschaft: die andere GangArt unserer regionalen Kunst und Künstler erfordert eigene Vermittlungsformen. Bettina Amort-Kruse, Landschaft lesen lernen in Südwestfalen
  • Offenes Forum: Vernetzung, Gespräche, Fragen, Projektgesuche: Alle Referenten und Teilnehmer

Ende gegen 16.00 Uhr
ANMELDUNG ZUR TAGUNG
Bitte faxen an: 0 23 52 / 966 – 71 66 oder per E-mail an: servicebuero@kulturregion-swf.de oder per Post.
Kulturregion Südwestfalen – Servicebüro c/o FD 40 Kultur des Märkischen Kreises * Bismarckstr. 15, 58762 Altena

 

Ein Gedanke zu „Ausbblick auf die Kulturlandschaft der Kulturregion Südwestfalen

  1. Noch Plätze frei für die Impuls-Tagung “Kulturlandschaft betrachten, bewahren und beleben: Wege zur Erschließung historischer Kulturlandschaft in der Kulturregion Südwestfalen.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.