Kinderuni “Wie kam die Uni ins Siegerland?”

Kinder gesucht, die über diese Veranstaltung hier berichten!

Prof. Dr. Sabine Hering- Fakultät II: Bildung/ Architektur/ Künste; Schwerpunkte: Social Work- History- Gender
Vor 40 Jahren kam eine gute Fee ins Siegerland und sagte:
-„Liebe Siegerländer, ich möchte Euch eine Universität schenken.“

Da riefen die Siegerländer:
– „Oh wie schön, die wollen wir haben!“ – Nein, so war es nicht, aber die Geschichte, wie die Uni wirklich ins Siegerland kam und warum dies gut und notwendig war, ist ebenso spannend.

Termin: 22. Mai 2012, 17:00 c.t., Universität Siegen, Audimax
Link zur Veranstaltungsseite

2 Gedanken zu „Kinderuni “Wie kam die Uni ins Siegerland?”

  1. Siegener Zeitung, 23. Mai 2012, S. 4:
    “…. Und nach einer genauen Einweisung, was kleine Studenten während der Vorlesung alles nicht machendürfen, konnte Prof. Hering dann samt Powerpointpräsentationen loslegen. ….”
    ” …. Der interessierte Nachwuchs zeigte sich – zum Teil mit Wasserflaschen ausgestattet – wie ein richtiger Student von seiner besten Seite und hörte Prof. Dr. Sabine Hering gespannt zu. Die Hochschulprofessorin verstand es, die Geschichte, wie die Universität ins Siegerland kam kundgerecht in einer Art Märchenform dazustellen. Wichtig war es den damaligen Initiatoren, dass bildungsschwache Regionen in den Genuss von Ausbildung kamen. Das ist mittlerweile längst gelungen. ….”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.