Kabarett „Von Stauffenberg zu Guttenberg – der Adel patzt immer kurz vor Schluss…“

18.2.2016, 20:00
Gebrüder-Busch-Theater, Bernhard-Weiß-Platz, Hilchenbach

plakatschnoyDer Geschichtskabarettist Sebastian Schnoy untersucht den Adel in seinem Programm:
“Von Eliten und Nieten.
Integration ist alles. Doch noch immer leben in Europa Großfamilien, abgeschottet vom Rest der Gesellschaft.
Sie heiraten unter sich, verbunden durch Jahrhunderte alte Riten und essen wilde Tiere, die sie in unseren Wäldern selbst erlegen. Ihre Netzwerke stammen aus einer Zeit, in der man Netzwerke noch Seilschaften nannte.
Ihr Auftritt: tadellos, aber immer nur bis kurz vor Schluss. Schnoy macht sich auf zu den ersten „Von“ und „Zus“ und sucht den Anfang ihres Erfolges.”
Quelle: Homepage Sebastian Schnoy
Informationen zum Kartneverkauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.