Ausstellung: 25 Jahre Kreuztaler Stadtbibliothek – Ein Blick auf die Macherinnen und Macher

Mit Bibliotheksleitung Kirstin Krässel eröffnete am 20.05.1997 die Stadtbibliothek Kreuztal mit rund 10 000 Medien in der Gelben Villa in Dreslers Park ihre Türen. Seit 2019 koordiniert Linda Donalies zusammen mit ihrem Team die ca. 40.000 Medien in der Bibliothek am neuen Standort im Zentrum.

Pünktlich zum anstehenden 25-jährigen Jubiläum der Kreuztaler Stadtbibliothek befasst sich auch die neueste Ausstellung im Kreuztaler Rathausfoyer mit der Erfolgsgeschichte der Bibliothek und rückt die Macherinnen und Macher in den Fokus.

Dazu sind (ehemalige) Mitarbeitende sowie andere bedeutende Wegbegleiter der vergangenen 25 Jahre jeweils mit Portrait und Zitat über die jeweilige persönliche Beziehung zur Bibliothek festgehalten. Die Stammkundinnen und Stammkunden der Bibliothek werden dabei einige wohlbekannte Gesichter wiedererkennen; denn viele Mitarbeiter/innen sind über viele Jahre, teils Jahrzehnte dabei gewesen und zwei Mitarbeiterinnen sogar seit der Eröffnung am 20.05.1997 bis heute. „Das Team ist ein zentraler Faktor für den Erfolg der Kreuztaler Stadtbibliothek. Deswegen war es mir wichtig, im Zuge der Jubiläumsfeierlichkeiten auch die Mitwirkenden der letzten 25 Jahre in den Blick zu rücken“, erläutert Bibliotheksleiterin Linda Donalies den Kern der Ausstellung. „Gemeinsam halten wir den Bestand von knapp 40.000 Medien aktuell, managen über 142 000 Ausleihen sowie rund 250 Veranstaltungen im Jahr und geben alles dafür, dass sich alle in der Bibliothek willkommen fühlen und immer wieder Neues entdecken können.

Kreuztals Bürgermeister Walter Kiß: „Die Kreuztaler Stadtbibliothek ist ein wichtiger Baustein des städtischen Bildungsangebots und insbesondere seit dem Umzug ins Zentrum ein Aushängeschild für die Stadt. Dank des engagierten und kreativen Teams rund um Bibliotheksleiterin Linda Donalies ist die Bibliothek mit ihrem vielfältigen Angebot an Medien und Veranstaltungen ein Anziehungspunkt für alle Altersgruppen auch über die Stadtgrenzen hinaus.“

Die Ausstellung im Kreuztaler Rathausfoyer ist Teil einer Reihe von Veranstaltungen zum 25-jährigen Jubiläum der Stadtbibliothek. Weitere Highlights sind etwa die Genusslesungen am Samstag, den 21. Mai und das große Familienprogramm auf dem Roten Platz und in der Bibliothek am Sonntag, den 22. Mai. Alle Infos zum Programm sind auf der Webseite der Kreuztaler Stadtbibliothek zu finden: https://www.stadtbibliothek-kreuztal.de/
Quelle: Stadt Kreuztal, Aktuelles v. 12.5.2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.