Archivarbeit: Einlagern in der Außenstelle

Gestern erhielt das Kreisarchiv 42 (!) Archivkartons. Die darin enthaltene Überlieferung wird die Überlieferung der Kreisverwaltung zu dessen größtem Bauprojekt der letzten Jahre zunächst ersetzen und auf jeden Fall ergänzen. Die Ordner sind nun in der Außenstelle des Kreisarchiv auf 20 Regalmetern aufgestellt worden und harren der weiteren Bearbeitung.
Auf siwiarchiv sind bereits Einträge zur Archivarbeit (Entmetallisieren, Ausheben) erschienen.

Ein Gedanke zu „Archivarbeit: Einlagern in der Außenstelle

  1. Danke für das Lob!

    Was passiert eigentlich, wenn Akten ins Archiv kommen? Das zeigt der Kollege vom Kreisarchiv Siegen-Wittgenstein mit…

    Posted by LWL-Archivamt on Mittwoch, 5. August 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.