Vortrag „Erinnerungen an den Museumsdirektor und Familienforscher Dr. Bernd Roedig (1915-1994)“

Heute, 10. April, 20 Uhr, Haus der Kirche (Burgstr. 21, 57072 Siegen):

Gerhard Moisel spricht vor der Familienkundlichen Arbeitsgemeinschaft im Siegerländer Heimat- und Geschichtsverein.

Andreas Bingener und Friedrich Weber haben eine Bibliographie Roedigs im „Siegerland“, 72 (1995) S. 51-53, veröffentlicht. Der Nachlass Roedigs befindet sich im Stadtarchiv Siegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.