Auflösung des siwiarchiv-Jahresendrätsels:

1) Der mit 1065 views am meisten angesehene Eintrag auf siwiarchiv im vergangenen Jahr war: siwiarchiv-Sommerrätsel 2019/3

2) Der mit 43 Kommentaren am meisten kommentierte Eintrag auf siwiarchiv im vergangenen Jahr war: Ausstellung: “Hermann Kuhmichel – Leben und Werk”

Fazit: Rätsel und biographische Einträge zu Personen der Zeitgeschichte sind offensichtlich erfolgreich.

siwiarchiv-Jahresend-Rätsel

Peter Kunzmann warf angesichts der Diskussion um das gerade vergangene Adventsrätsel die Frage auf, welcher Eintrag auf siwiarchiv in diesem Jahr wohl am meisten angesehen wurde? Ob gar die Diskussion um die Auflösung des Adventsrätsel gar die meisten Kommentare für einen Eintrag hervorgerufen habe?

Wer beide Fragen in den Kommentaren bis zum 31.12.2019 23:59 Uhr richtig beantwortet, gewinnt einen kleinen Buchpreis. Die erste eingegangene richtige Lösung zählt!

Archivwelt-Blog der Archivschule Marburg ist online

“Das Blog ist seit kurzem online und unter https://archivwelt.hypotheses.org/ erreichbar. Ziel dieses Blogs ist es, eine Diskussionsplattform zu Themen des Archivwesens zu schaffen, auf der kontrovers und quer zum Fachdiskurs diskutiert werden kann. Wir freuen uns über Ihre Anregungen und Kritik, Fragen, Kommentare und Meinungen!
Bitte beachten Sie aber, dass wir keine Ankündigungen von Veranstaltungen veröffentlichen und dass in unserem Blog die dort näher erläuterte Netiquette gilt.
Die Redaktion hat Dr. Irmgard Christa Becker übernommen, das Redaktionsteam besteht aus den hauptamtlichen Dozenten der Archivschule (Dr. Karsten Uhde, Dr. Dominik Haffer, Dr. Niklas Konzen, Dr. Robert Meier, Prof. Dr. Thomas Henne) und Christian Rausch.
Das Blog wird eröffnet mit einem Beitrag von Prof. Dr. Thomas Henne zum Thema „100 Jahre Bundesarchiv? Anmerkungen zu einem Grußwort bei der Tagung ‚100 Jahre Reichsarchiv‘ und zum Tagungsbericht in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung“.
Quelle: Archivschule Marburg
Die archivischen Blogs Archivalia und Archive 2.0 berichteten bereits über das neue Blog und die ersten Reaktionen.