siwiarchiv-Sommerrätsel 2020/5

Wo steht dieses Andreaskreuz?
Zusatzfrage: Warum wurde es dort aufgestellt?

3 Gedanken zu „siwiarchiv-Sommerrätsel 2020/5

    • Richtig! Gratulation!
      Querende Panzer – ist dies eine Vermutung oder ist dies auf Militärgeländen so? Wir waren uns unschlüssig über den Sinn des Schildes.
      Weiterhin führt Manfred Knoche mit 2 richtigen Lösungen an. Es folgen nun Herbert Bäumer, Sven Panthöfer, Manfred Heiler, giebeler und Reinhard Kämpfer mit je 1 richtigen Lösung. Für Spannung bei der letzten Runde in der kommenden Woche ist also gesorgt.

  1. Zum Hintergrund der Zusatzfrage: In unmittelbarer Nähe des Kreuzes befinden sich noch einige zerbröckelnde Beton-Konstruktionen, die man mit etwas Phantasie für Bahnschwellen und einen Prellbock halten könnte – wenn auch alles winzig dimensioniert ist. Der Gedanke drängt sich auf, dass hier irgendein schienengebundenes Transportmittel in Betrieb war. Wenn dem so wäre, könnte das Kreuz auch der Warnung vor diesem eher unscheinbaren Vehikel gedient haben. Panzer fuhren ja auf dem großen Gelände überall herum, so dass eigentlich an jeder Wegkreuzung ein Andreaskreuz hätte stehen müssen. Dann wären aber sicherlich mehr als nur dieses eine erhalten geblieben. Sachdienliche Hinweise sind hier jederzeit willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.