siwiarchiv-Adventskalender 13/2020

Ein Nachlasssplitter des Kreisbaudirektoren Gerold Flosdorf wurde dem Kreisarchiv in diesem Jahr übergeben. Er enthält u. a. diese Zeichnung Flosdorfs – wer weiß , was zu sehen ist:

Biographische Angaben zur Flosdorf:

*20.4.1921 in Siegen
Vater: Peter Flosdorf, Arzt
mit 5 Brüder aufgewachsen in der Sandstr.
1939 Abitur Gymnasium Betzdorf
1939 Architekturstudium TH Hannover
1940 Kriegsdienst (motorisierte Einheit)
amerik. und britische Kriegsgefangenenschaft
17. Juli 1945 Rückkehr nach Siegen
Wiederaufnahme des Studiums in Hannover
20.12.1950 Dipl. Ing.
9.5.1950 Heirat
4 Jahre Finanzbauamt Arnsberg
Juni 1955 Kreisplaner
Juni 1964 Kreisbaurat
seit 1965 CDU-Mitglied
ab 1972 Baudezernent: Städtebau, Raumordnung, Denkmalpflege
1988 – 2000 Mitglied Kirchenvorstand St. Michael Siegen (Kirchenrenovierung Ende 90er Jahre)
2006 Mitarbeit an Festschrift zum 100jährigen Jubiläum St. Michael
2006 St-Michaels-Medaille
+ 30.4.2020 in Siegen
Quelle: Stadtarchiv Siegen, SZ 20.4.2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.