Christiane Luke: Café-Ehlen am Siegener-Bahnhof

– Die erste Milchbar in Siegen

“Aus gegebenem Anlass” verlinke ich heute gerne auf Christiane Lukes Beitrag zur Geschichte der Siegener Milchbars: MilchbarsCafe_EhlenStadtbadWeidenau.

2 thoughts on “Christiane Luke: Café-Ehlen am Siegener-Bahnhof

  1. In der Siegener Zeitung vom 18. August 2012 (Sonderseite “100 Jahre Bismarckhalle”) findet sich der Bericht “Milchbar gehörte zur Pacht”:
    ” …. Zum Pachtgegenstand gehörte in den fünfziger Jahren auch die sogenannte Milchbar im benachbarten Stadtbad. …..”. Folgende Pächter führt der Bericht auf: Eheleute Hans Tepe aus Münster 1955 – 1958, Eheleute Bingener 1958, Eheleute Munkelwitz 1959 – 1960, Eheleute Marianne und Werner Gerlach 1960 – 1964.
    Dank an Frau Luke für den Hinweis!

  2. Pingback: Umgestaltung des Bahnhofs in Siegen | siwiarchiv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.