Lesung “Hoffnung auf ein besseres Leben”

Donnerstag, dem 21. Juni 2018, um 19 Uhr,
im Schalterraum der Sparkasse Wittgenstein Bad Berleburg, Poststr. 15

Heinrich Imhof liest aus “Hoffnung auf ein besseres Leben. Die Auswanderung aus Wittgenstein nach Amerika im 18. und 19. Jahrhundert”

Programm:

Eröffnung durch Sparkassendirektor Axel Theuer
Einführung durch den Kirchenhistoriker Dr. Ulf Lückel
Vorstellung und Lesung einiger prägnanter Teilkapitel durch den Autor

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

2 Gedanken zu „Lesung “Hoffnung auf ein besseres Leben”

  1. >>Lesung „Hoffnung auf eine besseres Leben“<<
    heißt es nicht "einem besseres Leben"… man kann sich ja an allem gewöhnen, sogar am Dativ… bitte korrigieren!

    • Danke für den Hinweis auf den Tippfehler! Ich denke, auch die jetzige Fassung wird Ihr Grammatikempfinden nicht beleidigen …..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.