Zeitschrift Siegerland Heft 2/2014 erschienen:

siegerland9122014Die Zeitschrift Siegerland befaßt sich diesmal mit dem Hohenseelbachskopf. Das Sonderheft ist zugleich Ausstellungskatalog zur Sonderausstellung “Hohenseelbachskopf” im Bergbaumuseum von Herdorf Sassenroth . Die Ausstellung kann vom 15. Dezember bis zum 15. März 2015 besucht werden. (Das Museum hat Winterpause vom 15. Dezember bis zum 15. Januar 2015). Die Zeitschrift und die Ausstellung befassen sich mit der Geologie, der Biologie und der Geschichte sowie den historischen Fundstücken des Hohenseelbachskopf . Dr. Jens Friedhoff widmet sich der Burg Hohenseelbachskopf, Konrad Schneider der dortigen Falschmünzerei. Gerhard Beck berichtet über Vieh- und Krammärkte am Hohenseelbachskopf sowie über den Lehrer und Heimatschriftsteller Josef Hofmann. Eberhard Klein beschreibt die erdgeschichtliche Entwicklung des Berges, die Biologiestudentin Melanie Düber dokumentiert die Flora des Berges. Dr. Hans-Peter Kuhnen und Carsten Trojahn berichten über die Ausgrabungen der frühkeltischen Verhüttungsplätze. Über die Siegerländer Familienkunde berichtet Gerhard Moisel.
Das Heft kann wie immer in der Geschäftsstelle und im Buchhandel zum Preis von € 9,50 erworben werden.
Quelle: Siegerländer Heimat- und Geschichtsverein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.