VdA: Sitzung der Expertengruppe Öffentlichkeitsarbeit und Social Media

v.l.n.r.: Daniel Brochwitz (Fa. weltlabor), Vorstandsmitglied Dr. Veit Scheller (VdA, ZDF-Unternehmensarchiv), Dr. Bastian Gillner (Landesarchiv Nordrhein-Westfalen), Thomas Wolf (Kreisarchiv Siegen-Wittgenstein), Vorstandsmitglied Dr. Ulrich S. Soénius (VdA, Stiftung Rheinisch-Westfälsiches Wirtschaftsarchiv). Fotos: VdA

v.l.n.r.: Daniel Brochwitz (Fa. weltlabor), Vorstandsmitglied Dr. Veit Scheller (VdA, ZDF-Unternehmensarchiv), Dr. Bastian Gillner (Landesarchiv Nordrhein-Westfalen), Thomas Wolf (Kreisarchiv Siegen-Wittgenstein), Vorstandsmitglied Dr. Ulrich S. Soénius (VdA, Stiftung Rheinisch-Westfälsiches Wirtschaftsarchiv). Fotos: VdA

Am 30. März 2015 ist die vom Gesamtvorstand des Verbandes deutscher Archivarinnen und Archivare (vdA) eingesetzte Expertengruppe Öffentlichkeitsarbeit und Social Media zu ihrer dritten Sitzung in der Geschäftsstelle zusammengekommen. Über die vorangegangene Sitzung wurde hier bereits berichtet.

Im Mittelpunkt dieser Sitzung stand der vom VdA geplante Archivwissenschaftliche Blog. Herr Daniel Brochwitz, Geschäftsführer der für das Aufsetzen des Blog-Systems beauftragten Firma weltlabor, stellte der Expertengruppe verschiedene grafische Gestaltungsmöglichkeiten vor und diskutierte mit den TeilnehmerInnen die technische Umsetzung.

Der VdA-Blog wird beim 85. Deutschen Archivtag 2015 in Karlsruhe online gehen.
Quelle: VdA, 31.3.2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.