Lesung: Jugenderinnerungen von Jung-Stilling

21.09.2021, 18:00 Uhr, Haus Pithan, Im Bruch 4, Netphen Dreis-Tiefenbach

Portraitgemälde von Jung-Stilling


Der im Siegerland wohlbekannte Ökonom und Arzt Jung-Stilling war als Jugendlicher von 1757-1759 Schulmeister in Dreisbach. Dabei hat er manch Eigentümliches erlebt. Das hat er in seinen Jugenderinnerungen aufgeschrieben, aus denen vorgelesen wird am Dienstag, den 21.09.21, um 18:00 Uhr im Haus Pithan, Im Bruch 4, Dreis-Tiefenbach.

Anmeldungen werden erbeten unter Tel. 0271-75354 oder E-Mail wi-oehm@t-online.de.

Die Einschränkungen wegen Corona müssen beachtet werden.
Quelle: Stadt Netphen, Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.