“Wittgenstein” 3/2018 erschienen

Aus dem Inhalt:

Florentine Goswin-Benfer (†):  Weihnacht
Manuel Zeiler: Wege in die Eisenzeit des Wittgensteiner Raumes
Georg Ludwig Braun: Das Elsoffer Judenbörnchen
Dieter Bald: Vor 130 Jahren gestorben: Erinnerungen an Louis Reuß
Gina Burgess Winning: Die Familie Buchheim in Schwarzenau (Teil I)
Holger Weber: Christian Schneider aus Balde: Der wahre Held vom Laaspher Stadtbrand 1822. Verwirrungen wegen dreier Namens-Varianten
Bernd Stremmel: Alte Grenzsteine an Wittgensteiner Grenzen (Teil I)

Nachrufe:
Heimatverein Erndtebrück:Wilhelm Schmidt †
Ulf Lückel: Nachruf auf Erich Freischlader †

Buchbesprechngen:
Heinrich Imhof: Jochen Karl Mehldau, Hauschroniken der Bad Berleburger Ortschaften [ … ], Bad Laasphe 2017
Ulf Lückel: Carolin Johanning, Die Burg Aue bei Bad Berleburg-Aue, (Frühe Burgen in Westfalen 8), Münster 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.