Manfred Thaller (Hrsg.): Das Digitale Archiv NRW in der Praxis. Eine Softwarelösung zur digitalen Langzeitarchivierung

ThallerDANRW“Kölner Beiträge zu einer geisteswissenschaftlichen Fachinformatik, Band 5
Hamburg 2013, 222 Seiten,
ISBN 978-3-8300-7278-2

Zum Inhalt
Das „Digitale Archiv NRW“ wurde als Projekt zur landesweiten digitalen Langzeitarchivierung durch das Land Nordrhein-Westfalen initiiert. Ziel dieser Initiative ist es, digitales kulturelles Erbe langfristig zu sichern und zugänglich zu machen. Hierfür wurde an der Professur für Historisch-Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung in Köln prototypisch eine funktional vollständige Softwarelösung erarbeitet, die in diesem Band sowohl konzeptuell als auch technisch dokumentiert wird.

Den Hauptbestandteil dieser „DA-NRW Software Suite“ bildet eine langfristig ausgerichtete und mehrfach redundante Speicher-Architektur. Diese unterstützt sowohl einen OAIS-konformen Workflow als auch diverse Langzeitarchivierungsstrategien. Die Lösung ermöglicht daneben die Aufbereitung und Bereitstellung der archivierten Dateien für Webportale – neben einem geplanten landesweiten Portal für das Land NRW insbesondere das Portal der Deutschen Digitalen Bibliothek und der Europeana.”
Quelle: Verlagswerbung

Anm.: Das DA NRW wird erst im Sommer 2014 produktiv gehen und für kommunale Archive ein weiteres Angebot für die digitale Langzeitarchivierung – s. grundsätzlich das Positionspapier der kommunalen Spitzenverbände in NRW zur digitalen Archivierung – darstellen. Zurzeit archiviert u. a. das Stadtarchiv Köln mit “eLA” bereits digitale Unterlagen, diese Lösung soll interessierten, kommunalen Datenzentralen angeboten werden. Eine ausführlichere Darstellung von eLA findet sich hier: PreussELA . ELA kann das DA NRW als dauerhaften Langzeitspeicher für das digital entstandene Archivgut nutzen.

Ein Gedanke zu „Manfred Thaller (Hrsg.): Das Digitale Archiv NRW in der Praxis. Eine Softwarelösung zur digitalen Langzeitarchivierung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.