Siegen in historischen Filmaufnahmen

Im Rahmen eines Pressegespräches stellte die in Siegen ansässige Filmproduktion mundus.tv ihre neue DVD mit historischen Filmen aus der Region vor.
„Das ungebrochen große Interesse der Bevölkerung an Bildern und Filmen von Alt-Siegen hat uns dazu bewogen zwei filmische Highlights nochmals zu veröffentlichen“, so mundus.tv Inhaber
Alexander Fischbach. Die neue DVD beinhalte die Titel „700 Jahre Stadt Siegen aus dem Jahr 1924 sowie Siegen – Notizen zu einer Stadt aus dem Jahr 1966.

Zusätzlich enthält die DVD eine Dokumentation über die Kinogeschichte Siegens. Wurde doch der Film 700 Jahrfeier der Stadt Siegen von den Gebrüdern Helms, welche bereits in den 20er Jahren für moderne Kinotechnik in Siegen sorgten gedreht. Wer weiß heute noch, dass Siegen eine der ersten Städte war, in denen Kinos etabliert wurden. So gehörten die siegener Kinos ganz früh zu den modernsten. Wer erinnert sich noch an das Kino an der Eintracht – im heutigen Salztunnel? Oder an Krönchen- und Rolandkino.
Als weiteren Bonus enthält die DVD eine filmische Gegenüberstellung Siegens aus der Sicht der 20er Jahre und heute. Alle Drehorte des historsichen Films wurden aus heutiger Sicht nachvollzogen. So lässt sich trefflich vergleichen, was sich in 90 Jahren alles verändert hat.
Die DVD ist über den gut sortierten regionalen Buchhandel sowie unter Bestelltelefon 0271-6819606 erhältlich.
Quelle: Pressemitteilung der Firma mundus.tv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.