WDR stellt Landesarchiv Münster vor

“Wer sich für die Geschichte seiner Stadt, des Münsterlandes oder Westfalens [oder des Kreisgebietes Siegen-Wittgenstein] interessiert, der kommt am Landesarchiv in Münster nicht vorbei. Hier lagern alte Grundbücher, Prozessakten, Adelsstammbäume und vieles mehr. Wer glaubt, diese Berge von Akten seien eine trockene und langweilige Angelegenheit, der täuscht sich. “
Quelle und Link: WDR. Lokalzeit Münsterland, 28.3.2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.