Vortrag “Merk-Würdiges aus den 400 Jahre alten Freudenberger Kirchenbüchern”

Freitag, 9.11., 20 Uhr, Siegen, Haus der Kirche (Burgstraße 21)
Gerhard Moisel berichtet vor der Familienkundliche Arbeitsgemeinschaft des Siegerländer Heimat- und Geschichtsvereins.

Ein Gedanke zu „Vortrag “Merk-Würdiges aus den 400 Jahre alten Freudenberger Kirchenbüchern”

  1. Pingback: Gerhard freudenberger | Grabadive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.