siwiarchiv-Sommerrätsel 2022/4

Woraus wurde dieses Zitat entnommen:
“ …. Am aussichtsreichsten auf historischem Gebiet sind im allgemeinen die Arbeiten, die sich auf ein reiches Aktenmaterial stützen können. Da dies in den Archiven der Schlösser Wittgenstein und Berleburg vorhanden ist, hat es manche Berarbeiter gefunden, eine Menge ist publiziert worden und besonders die dynastische Geschichte der Wittgensteiner Grafen wurde eingehend behandelt. …. Für die Wittgensteiner Heimatforschung bleibt noch viel zu tun. Möge sie tüchtige Bearbeiter und wohlwollende Gönner finden.“?
Die erste richtige Lösung hier in den Kommentaren gewinnt wie immer einen kleinen Buchpreis.

3 Gedanken zu „siwiarchiv-Sommerrätsel 2022/4

  1. Die Lösung lautet: Adolf Weiershausen: Die neuere historische, sprachliche und volkskundliche Erforschung des Kreises Wittgenstein, in Das Schöne Wittgenstein, Heft 2 (1928), S. 76.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.