Heute vor 165 Jahren: Verkauf statt Datenschutz – eine Aktenvernichtung

Quelle: Siegener Intelligenzblatt, 12. September 1856. Dank für den Fund an B.B.!

Ein Gedanke zu „Heute vor 165 Jahren: Verkauf statt Datenschutz – eine Aktenvernichtung

  1. Alternativ hätte die Überschrift lauten können: „Recycling statt Verbrennung“. Der meistbietende Interessent wollte nicht aktenkundige Daten kaufen, sondern 11 Zentner Altpapier zur Wiederverwertung – ökologisch allemal besser, als dieses in den Öfen des Gerichtsgebäudes zu verheizen. Und viel anders läuft das heute auch nicht, außer dass kassierte Akten zunächst von zertifizierten Vernichtungsfirmen abgeholt werden, die das geschredderte Papier dann verkaufen.
    „1856 + Altpapierrecycling“ ist eine bemerkenswerte Kombination: Nur ein Jahr später kam in den USA das angeblich erste industriell gefertigte Toilettenpapier auf den Markt. Sicherlich war die Zeit reif für diese segensreiche Erfindung. Wurde vielleicht auch schon im Siegerland damit experimentiert? Ein interessantes regionalgeschichtliches Forschungsthema!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.