Ausstellungseröffnung zur Geschichte der NS-Krankenmorde im Kreisgebiet

Rezeption der Ausstellung in den Medien:
1) Siegener Zeitung, 30.10.2012
2) Westfälische Rundschau, 31.10.2012 “Ermordet wegen Behinderung” v. Michael Kunz (nur Print)

Heute: Begleitvortrag zur Ausstellung:
Stefan Kummer, Siegen:
„Euthanasie“ und Zwangssterilisation im Nationalsozialismus. Abläufe, Strukturen, Täter, Dimensionen.”
19.30 Uhr im Gruppenarbeitsraum des Stadtarchivs Siegen, KrönchenCenter, Markt 25, 57072 Siegen. Der Eintritt beträgt jeweils 3,00 €.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.