Lahntalsperre 1948 – 1972 – Recherchehinweise.

Archive dokumentieren nicht nur, das, was war, sondern auch das, was gewesen wäre. Ein in Vergessenheit geratenes, geplantes, aber eben nicht realisiertes Großprojekt im Kreisgebiet ist die Lahntalsperre. Um 1948 wurde mit den Planungen begonnen, u. a. um die Lahn auf hessischer Seite schiffbar zu machen. Ende 1971 wurde von der Weiterverfolgung des Projektes abgesehen – es hatte sich überholt. Sowohl die bundesländerübergreifende Planung als auch deren Auswirkungen im Altkreis Wittgenstein – so sollten die Orte Saßmannshausen, Bermershausen und  Kunst-Wittgenstein umgesiedelt werden – haben an einer Vielzahl von Stellen einschlägige Archivalien entstehen lassen. Im folgenden werden die bis jetzt ermittelten vorgestellt:

Landesarchiv NRW, Abt. Rheinland
Ministerialarchiv Nordrhein-Westfalen
Oberste Landesorgane, Landesoberbehörden und Einrichtungen

Ministerium für Umwelt, Raumordnung und Landwirtschaft
Raumordnung und Landesplanung
3.383 Bde. (1926-) 1945-1985 (NW 72, NW 177, NW 310, NW 379, NW 404, NW 437, NW 454, NW 463; Findbücher 305.41, 305.42, 305.43, 360.15.1, 360.16.[…]
Ministerium für Umwelt, Raumordnung und Landwirtschaft
Wasser- und Abfallwirtschaft
3.708 Bde. (1926-) 1945-1985 (NW 132, NW 268, NW 354, NW 455, NW 463, NW 481; Findbücher 360.05, 360.07.1-2, 360.08, 360.13, 360.18.1, 360.19). […]

Landesarchiv NRW, Abt. Westfalen

Amt für Wasser- und Abfallwirtschaft Münster
Laufzeit: 1900-1965
1856 eingerichtet, mehrfache Umbenennungen und kleinere Zuständigkeitskorrekturen. Heutiger Name seit 1974, bis dahin “Wasserwirtschaftsamt”.
Umfang: 138 Akten (25 Kartons), Findbuch B 288.
Verwaltungsangelegenheiten; Kultivierungsarbeiten; Torfgewinnung; Wasserbau und Wasserrecht.

Regierung Arnsberg
III Q Wasserrecht und Wasserwirtschaft; Dez. 54 Wasser, Abfallwirtschaft
Laufzeit: 1773-1981
Umfang: 910 Akten (200 Kartons), Findbuch B 408, Bde 1, 2 u. 4-9.

Flußschauen; Benutzung der Flüsse, Schiffahrt; Flußregulierung; Wasserwerke u. -leitungen; Abwässer; Stauanlagen; Mühlenkonzessionen; Ablösung von Mühlenbannrechten; Fluß- u. Wiesenverbände; Gewässerbauten; Steuerbewertungsfreiheit für Abwässeranlagen; Natur- u. Landschaftsschutz; Wasserrechte; Bebauungs- u. Flächennutzungspläne; Naturparks, Naturschutz-Beauftragte; Gewässerschauen; Mülldeponien.

Hessisches Hauptstaatsarchiv Wiesbaden
Hessischer Ministerpräsident – Staatskanzlei, Bestand 502: 7 Akten
8613 Kabinettsitzung am 26. Januar 1954
8616 Kabinettsitzung am 2. Februar 1954
8725 Kabinettsitzung am 1. März 1955
8740 Kabinettsitzung am 26. April 1955
8744 Kabinettsitzung am 10. Mai 1955
8923 Kabinettsitzung am 15. Oktober 1957
8926 Kabinettsitzung am 29. Oktober 1957

Hessisches Ministerium für Landwirtschaft und Forsten, Bestand 509: 8 Akten
1252 Planung und Bau der Lahntalsperre Band 1 1948-1953
1253 Planung und Bau der Lahntalsperre Band 2 1954-1956
1254 Planung und Bau der Lahntalsperre Band 3 1957-1960
1406 Verhandlungen mit dem Land Nordrhein-Westfalen über die Errichtung einer Lahntalsperre bei Laasphe 1953-1961
1498 Bau der Lahntalsperre bei Laasphe 1955-1958
2234 Band 1 1955-1968
1251 Band 3 1956-1958
2236 Band 3 1961-1973

Hessisches Ministerium für Wirtschaft und Verkehr, Bestand 507: 4 Akten
10398 Vermerk des Referats Koordinierung der wasserwirtschaftlichen Fragen (WIa3) über den Lahnverband (mit 9 Anlagen) 1954-1957
7995 Straßenplanungen im Zusammenhang mit dem Bau der Lahntalsperre bei Laasphe 1955-1966
10396 Bd. 3 1957
10397 Bd. 4 1957-1959

Hessisches Landratsamt des Dillkreises, Bestand 652: 1 Akte
368 Gründung des Lahn-[Ohm]-Verbandes 1940-1956

Hessisches Staatsarchiv Marburg (HStAM)
Landratsamt Biedenkopf(180 Biedenkopf)
5922 Geplante Errichtung einer Lahntalsperre bei Laasphe Band 1 1952-1955
5921 Geplante Errichtung einer Lahntalsperre bei Laasphe Band 2 1955-1963
5913 Durchführung der Versammlungen des Ausschusses zur Regulierung der Lahn (“Lahnausschuss”) Band 2: 1952-1972
5914 Durchführung der Versammlungen des Ausschusses zur Regulierung der Lahn (“Lahnausschuss”) Band 3: 1953-1958
5926 Ermittlung der Stellung der hessischen CDU zum Lahntalsperrenprojekt 1956

Archiv des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe
Wasserwirtschaft und Emsausbau
Laufzeit: 1884-1957
Wasserversorgung der westfälischen Kommunen insbes. des Ruhrgebiets, Talsperrenbau, Lipperegulierung, Meliorationen, Emsregulierung und -unterhaltung.

Stadtarchiv Bad Laasphe
Amt Laasphe
321 54-01 Lahntalsperre 1948 – 1972
322 54-01 Lahntalsperre 1948 – 1972
323 54-01 Lahntalsperre 1948 – 1972
324 54-01 Lahntalsperre 1948 – 1972

Stadtarchiv Bad Berleburg
Bestand Kreis Wittgenstein: 6 Akten über die Lahnregulierung.

Archiv der Siegener Zeitung
Artikel div. Zeitungen (u. a. Dillpost, Hinterländer Anzeiger) von Sept. 1950 bis Dez. 1971

Literatur:
BEIER, E. (Hrsg.); Die historische Entwicklung des Ruhrgebiets unter besonderer Berücksichtigung des Bergbaus; Brockmeyer; Bochum; 1988
BRETH, H.; Stand und Entwicklungsrichtung des Talsperrenbaus; Planen und Bauen; Band 4; Oktober 1950
HARENBERG, B.; Chronik des Ruhrgebiets; Chronik-Verlag; Dortmund; 1987
INTZE, O.; Entwicklung des Thalsperrenbaus in Rheinland und Westfalen bis 1903; Aachen; 1903
MEYER, G.: Geschichte des Wasserwirtschaftsamtes Münster. 1953.
OBERBACH, J., FEINER, A.; Die Asphaltbetondichtung im Talsperren- und Speicherbeckenbau; STRABAG-Schriftenreihe; 4. Folge, Heft 4; Köln; 1960
PRESS, H.; Talsperren; Ernst & Sohn Verlag; Berlin; 1958
RUHRTALSPERRENVEREIN; Festschrift zur Weihe der Möhnetalsperre; Essen; 1913
RUHRTALSPERRENVEREIN, RUHRVERBAND; 75 Jahre im Dienst für die Ruhr; Essen; 1988
SUCH, W.; Die Entwicklung der Trinkwasserversorgung aus Talsperren in Deutschland; gwf – Special Talsperren, Heft 15, Oldenburg Verlag, München; 1998
VERSCH. VERF.: Die Lahntalsperre. Sammelbericht Wittg. Bd. 20/1956/H. 4/S. 159-183
WIETHEGE, D.; Talsperren im Sauerland und Bergischen Land; Kämper Verlag; Meinerzhagen; 1982
ZIEGLER, P.; Der Thalsperrenbau; Berlin; 1900

5 Gedanken zu „Lahntalsperre 1948 – 1972 – Recherchehinweise.

  1. Einzelnachweise zur Lahntalsperree im Landesarchiv NRW, Abt. Rheinland (s. o.):
    NW 72 Staatskanzlei , Landesplanung:
    345 Lahntalsperre [bei Laasphe] Bd. l 1953-1955
    Enthält : Darin : Karten
    Altsignatur : 803 i

    346 Lahntalsperre Bd. II 1955
    Altsignatur : 803 i

    Ministerium für Umwelt, Raumordnung und Landwirtschaft
    Raumordnung und Landesplanung
    NW 310 Nr. 24
    Landesplanungsgemeinschaft Westfalen, Sitzungen des Verwaltungsrates
    Bd. 5
    Feb.-Mai 1960
    enthält u.a.: Raumordnungsplan Lahntalsperre

    NW 310 Nr: 786
    Lahntalsperre Bd. 1: 1955 bis 1957
    enthält nur: gutachtliche Vorarbeiten für einen Raumordnungsplan; Gutachten über Auswirkungen und Folgemaßnahmen des Baues (Dr.-Ing. W. Schütte)
    Aktenzeichen: 73.00 (732)

    Signatur: NW 404-128
    Lahntalsperre Bd. 2: 1957 bis – 1960
    enthält: Gutachten; Raumordnungsplan (u.a. Straßenplanungen)
    Aktenzeichen: 73.00

  2. Pingback: Kreiskrankenhaus Siegen, Juni 1974 | siwiarchiv.de

  3. Pingback: “Vertraute Fremde. Nachbarn in der Geschichte” | siwiarchiv.de

  4. Pingback: Aus dem Fotoarchiv des Kreises: Bau der Obernautalsperre | siwiarchiv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.