VHS-Lesekurs führt in die Paläographie des 19. und 20. Jhdts. ein

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr fand am 3. Mai 2017 der Lesekurs der VHS Siegen-Wittgenstein für Handschriften des 19. und 20. Jahrhunderts in der Weißen Villa in Kreuztal statt. Insgesamt hatte es zehn Anmeldungen gegeben.
Begonnen wurde mit abwechselnden Lesen von Schrifttafeln  aus Dülfer, Kurt u. Korn, Hans-Enno: Schrifttafeln zur deutschen Paläographie des 16.-20. Jahrhunderts. Bearbeitet von Karsten Uhde, 13. Aufl. 2013, 184 S., 50 Tafeln.
Anschließend wurden Seiten aus einem Aktenband des Kreisarchivs Siegen-Wittgenstein zum Wasserbau in Netphen-Deuz gelesen. Wer will, kann diese Seiten hier selber „entziffern“: Lesekurs3517

Ein Gedanke zu „VHS-Lesekurs führt in die Paläographie des 19. und 20. Jhdts. ein

  1. Pingback: 2. VHS-Lesekurs zur Paläographie des 19. und 20. Jhdts. II. Teil | siwiarchiv.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.