Tagungsband: “(Alt) Bergbau- und -Forschung in NRW”

Rechtzeitig zur Tagung: (Alt) Bergbau- und -Forschung in NRW, welche am 10.11.2012 auf Zeche Nachtigall stattgefunden hat, ist der Tagungsband erschienen.

Inhaltsverzeichnis:

Grußworte

Kurze Einführung

Tagungsbeiträge

Dr. Volker Wrede – Überblick über die Geologie und die
Rohstoffpotenziale des Ruhrgebietes

Dr. Jennifer Garner / Dr. Manuel Zeiler – Eisenzeitliche
Montanlandschaft Siegerland

Dr. Olaf Schmidt-Rutsch – Die digitale Rekonstruktion der Zeche
Nachtigall
Dr. Alexander Gorelik / Dipl.-Ing. Gero Steffens – Der mittelalterlich bis frühneuzeitliche Bergbau am Eisenberg von Olsberg
Dipl.-Min. Norbert Knauf – Einblicke in die Montangeschichte der Grube “Grube Wohlfahrt” in Hellenthal-Rescheid
Oliver Glasmacher – Schlebuscher Erbstollen (Wetter/Ruhr).Montanhistorische Einordnung und Erforschung
Dr. Jan Ludwig – Ramsbecker Erzbergbau 1740 – 1907
Dipl.-Geol. Thorsten Seifert – Zollverein vor 1900 – Gründer- und Ausbaujahre

Vorstellung der Referenten

Tagungsprogramm und Tagungsfakten

Vereine und Institutionen stellen sich vor

Danksagung

Der Band ist ab sofort beim Ausrichter zu bestellen:
http://www.bgvr.org/tagung/tagungsband
Spiralringbund, Format A4, 131 Seiten, farbige Abbd., farbiger Einband.
Der Band kostet nur 14 Euro inklusive Versand.

via Mailingliste “westfälische Geschichte”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.